Arabischer Kochabend

Im Mai fand wieder unser beliebter Arabischer Kochabend statt. In der vertrauten Umgebung der Mietküche von Düsselmaier in Friedrichshain erlernten unsere Pat*innen und Paten die Zubereitung weiterer arabischer Speisen. 

Die Pat*innen konnten sich ein Gericht aussuchen und sich dann im Team unter der fachkundigen Anleitung unserer Mitarbeiterin und Meisterköchin Mona ans gemeinsame Schnibbeln, Kochen und Braten machen. 

Da der Kochabend dieses mal im Fastenmonat Ramadan stattfand, konnten wir an diesem Abend auch gemeinsam das Fastenbrechen feiern. Im Ramadan darf erst nach Sonnenuntergang gegessen werden, sodass wir erst um 21:04 Uhr an unsere reich gedeckte Tafel saßen. Zu Beginn gab es traditionell für jeden Koch und jede Köchin eine Dattel. Anschließend wurde die vor allem während des Ramadan beliebte Linsensuppe “Schorbet Adas” serviert. Erweitert wurde das Menü durch “Fattoush”, einem Salat mit geröstetem Brot, sowie das Hackfleisch-Gericht “Kafte”.  

Neben dem Kochen blieb natürlich auch genug Zeit für Austausch und Gespräche untereinander sowie mit den Mitgliedern des anwesenden Orga-Teams. Wir freuen uns über den netten Abend und hoffen bei unserem nächsten Kochabend im Herbst wieder genauso viele Pat*innen begrüßen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar